nächste  ► Januar 2017 Aktuelles ◄  vorherige Februar 2017
Stimmungsvolles Adventskonzert in St. Peter 17. Dezember 2017 Mit einem abwechslungsreich gestalteten Programm sorgten die  Ensembles des Rhein-Gymnasiums auch in diesem Jahr wieder  für zwei Stunden Atempause in der hektischen  Vorweihnachtszeit. Chorkompositionen traditioneller und  moderner Adventslieder von J. S. Bach und John Rutter waren  ebenso zu hören wie Orchesterwerke von Jules Massenet und  Gabriel Fauré – Werke, die mit viel Fleiß in den vergangenen  Chor- und Orchesterproben erarbeitet worden sind.   Mit sichtbarer Freude und Hingabe musizierten unter der Leitung  und Mitwirkung der Musiklehrerinnen und -lehrer Catharina  Mejia-King, Andreas Dietl und Stefan Lihs der Unterstufenchor,  der Mittel- und Oberstufenchor, das Orchester und etliche  Instrumentalsolisten, u. a. Jakob Dietl (Violoncello), Isabella  Giltjes, Thomas Häßel (beide Violine), Kim Scheidler (Querflöte)  und Damian Höster (Klarinette).   Für Abwechslung sorgte auch die Schulband bestehend aus  Kamilla Hajumuradova, Jeremy Ockenfels, Nina Schäfer, Lena  Wozlawek (alle Gesang), Yannick Beck (E-Gitarre), Coshido  Thelen (Saxophon). Valentin Dietl (Keyboard), Jakob Dietl (E-  Bass), Kai Kausmann und Paul Nitsche (beide Percussion) mit  „True Colours“ von Cindy Lauper und „Human“ von Rory  Graham.   Die beiden Instrumentalklassen 6a und 6b zeigten sich als  klangvolles Orchester. Seit eineinhalb Jahren erlernen die  Schülerinnen und Schüler der Streicherklasse 6a von Claudia  Strick-Mertens Violine und Violoncello; in der Klasse 6b sind  auch Flöte, Gitarre, Rhythmusinstrumente und Keyboard  vertreten. Instrumentalunterricht erhalten sie von Almut  Nikolayczik (Violine), Monika Recker-Johnson (Violoncello), Iris  Dietl (Violine) und Andreas Dietl (Gitarre). Gemeinsam bewiesen  die Sechstklässler mit ansprechenden Kompositionen, dass sie  wieder erstaunliche Fortschritte gemacht haben. Das Publikum in  der aus allen Nähten platzenden Kirche St. Peter belohnte die  Musizierenden mit lang anhaltendem Applaus. 
März 2017 April 2017 Mai 2017 Juni 2017 Juli 2017 August 2017 September 2017 Oktober 2017 November 2017 Dezember 2017