nächste  ► Januar 2017 Aktuelles
Politiker hautnah im RGS Schüler diskutieren mit dem MdL Guido Ernst (CDU) 14. November 2017 Warum besteht eine große Ungerechtigkeit in der Notengebung  von Bundesland zu Bundesland? Warum erhalten  Krankenschwestern eine zu geringe Bezahlung? Wie sollte man  sich AfD-Mitgliedern gegenüber verhalten? Gibt es einen  Lobbyismus im Landtag? Lässt sich die weitere Zersiedelung  stoppen, auch in Anbetracht des Insektensterbens?  Diesen und noch viel mehr Fragen stellte sich der  Landtagsabgeordnete Guido Ernst. Die Schüler des LK  Geschichte der MSS 12 hatten sich mit ihren Lehrern Norbert  Heidgen und Ilse Kösling auf diesen besonderen Besuch gefreut  und gründlich vorbereitet. Von einem Politiker Antworten auf  allgemeine wie brisante Fragen zu erhalten, das haben die  Schüler bisher noch nicht erlebt. Und genau um diesen Dialog  geht es bei dem Schulbesuchstag der Abgeordneten des  rheinland-pfälzischen Landtags. Seit mehreren Jahren findet  dieser bundesweit einmalige Besuchstag im November statt.  Dabei wird an den geschichtsträchtigen 9. November erinnert,  dem tragischen Datum der Reichspogromnacht. Dagegen sind  die Ausrufung der Demokratie 1918 und der Mauerfall 1989  positive Momente.  Schüler sollen sensibilisiert werden bezogen auf Ungerechtigkeiten in unserer demokratischen  Gesellschaft. Auch geht es um ein Bewusstsein, sich fremdenfeindlichen Strömungen entschieden  entgegenzustellen. Guido Ernst sprach das zurückgehende Engagement der Bürger in politischen  Institutionen an. Er ermutigte die Schüler, sich in unsere Demokratie aktiv einzubringen. Eine stabile  Demokratie braucht selbstbewusste und aktive Bürger, die sich in öffentlichen Angelegenheiten  einmischen und Mitverantwortung übernehmen.   Wir bedanken uns an dieser Stelle ganz herzlich bei Herrn Guido Ernst für die Zeit, die er sich für die  Schüler genommen hat.  
◄  vorherige Februar 2017 März 2017 April 2017 Mai 2017 Juni 2017 Juli 2017 August 2017 September 2017 Oktober 2017 November 2017